Sonntag, 26. März 2017

Einbeziehung in die Zivilgesellschaft

Geflüchtete sollen mit ihren Nachbarn in Kontakt kommen!

Auf diese Weise können beide Gruppen lernen, miteinander gut zu leben, weil sie die Scheu voreinander verlieren.
Für die Geflüchteten bietet das auch die Basis, Informationen über Jobs zu bekommen, die nicht ausgeschrieben werden. Das sind immerhin etwa zwei Drittel.
Deshalb empfiehlt jeder Berufsberater, dass Jobsuchende ihr persönliches Netzwerk einsetzen sollen.
Für die deutschen Nachbarn bietet das gleichzeitig ein großes Potential, sich von Geflüchteten helfen zu lassen, die dafür Zeit haben, sobald sie sich etabliert haben.

Allerdings ist es dafür notwendig, dass sich Geflüchtete aufraffen, Gelegenheiten wahrzunehmen, bei denen sich Deutsche öffentlich treffen.
Dazu zählen Vereine, sei es für Sport wie beispielsweise Fußball oder Spiele wie Schach, aber auch Kurse wie Kochen an der Volkshochschule.

Aber es gibt auch Veranstaltungen extra zum Zweck der Kontaktaufnahme wie die Sprachcafés, Tandemtreffen oder das folgende Nachbarschaftstreffen:

Wir wir haben uns am 30.3. um 18 Uhr in Marienfelde in der Waldsassener Str. 9 getroffen.



تشرفنا دعوتكم الى لقاء اخوي مفتوح مع جيرانكم الساكنين بمنطقة الماريين فيلده ومحيطها!


الهدف من الدعوة:
قضاء امسية ممتعة بين اللاجئين وسكان منطقة الماريين فيلده ومحيطها
هناك فرصة للتعرف على جيران ومتطوعين جدد في مجال اللجوء
الحديث عن مواضيع مختلفة مثل الهجرة، اللجوء، والاندماج
متى:
موعد اللقاء سيكون يوم الخميس 30 مارس 2017 على الساعة السادسة مساءا
اين:
العنوان هو كالتالي:
Ev. Kirchengemeinde Marienfelde
Dorothee-Sölle-Haus
Waldsassener Straße 9
12279 Berlin

هناك بوفيه مع مختلف الأطباق، عصائر، ومشروبات غازية
       
للمزيد من المعلومات يمكنكم الإتصال بنا على الرقم التالي  68247736
كلاوديا ايشهورست و منعم كثير

 تسعدنا مشاركتكم


Montag, 16. Mai 2016

Arabische Dialekte

"Hocharabisch ist niemandes Muttersprache". Das ist die wichtigste Erkenntnis für jemanden, der arabisch lernen will (siehe Quellenangabe am Schluss des Artikels).

Wenn man also arabisch sprechen will, sollte man zuerst einen Dialekt lernen. 

Viele syrische Freunde haben mir bestätigt, dass man für verrückt gehalten wird, wenn man Hocharabisch auf der Straße spricht. Meine eigene Erfahrung in arabischen Ländern ist: Wer eine hocharabische Frage stellt, bekommt eine englische Antwort. Hierzu gibt es einen guten Blogbeitrag;
http://www.talkinarabic.com/learn-modern-standard-arabic-or-a-dialect/


Hocharabisch wird in der arabischen Welt geschrieben und gelesen wie Hochdeutsch in der Deutsch-Schweiz. Trotzdem spricht man in der Schweiz weder Hochdeutsch auf der Straße noch spricht man Hocharabisch in den arabischen Ländern.

Der große Vorteil beim Lernen: Die arabischen Dialekte sind einfacher aufgebaut und stehen den europäischen Sprachen näher. In der Umgangssprache werden die komplizierten Endungen der Wörter (z.B. Kasusendungen) weggelassen, ähnlich wie im "Küchenlatein" oder im Neugriechischen im Verhältnis zum Altgriechischen. Auch die Aussprache wird vereinfacht.

Ein typischer Vorschlag aus der arabischen Welt ist es jedoch, Hocharabisch zu lernen, weil man sich einen Dialekt von alleine angewöhne. Das ist jedoch ein Denkfehler in didaktischer Hinsicht. Niemand würde fordern: "Lerne erstmal Integralrechnung, dann kannst du das Addieren davon ableiten".

Jeder Araber spricht zuerst seinen Dialekt und lernt dann mühsam, mehr oder weniger Hocharabisch zu sprechen und zu verstehen. Weil es seinen Aussagen Prestige verleiht, wird er immer behaupten, dass Hocharabisch vorteilhafter ist. Er vergisst dabei, dass es für Ausländer genau umgekehrt funktioniert.

Hocharabisch funktioniert für das tägliche Leben in der arabischen Welt genauso schlecht wie Latein in den Ländern der romanischen Sprachfamilie, die aus dem Lateinischen entstanden ist. Wer hat schon mal probiert, in einem französischen Restaurant auf Lateinisch sein Essen zu bestellen?

Jede Unterhaltung in Hocharabisch bleibt distanziert, aber sobald ein Dialekt ins Spiel kommt, wird es emotional. "Sprich mit jemandem eine Sprache, die er versteht, dann erreichst du seinen Verstand. Sprich seine Muttersprache, dann erreichst du sein Herz" (Mandela). In der Familie und im Freundeskreis wird man immer seinen Dialekt sprechen und wer nur Hocharabisch gelernt hat, bleibt davon ausgeschlossen.

Aber welchen Dialekt soll ich nun lernen? In Berlin wird von den arabischen Dialekten augenblicklich am häufigsten Syrisch-Libanesisch gesprochen, es würde sich also hier lohnen, diesen Dialekt zu lernen. Diese Auswahl ist jedoch weniger wichtig, weil sich die Dialekte weniger voneinander unterscheiden, als vom Hocharabischen. Hier ein Beispiel:

Was?


Umschrift

Arabisch         

Hocharabisch madha? ماذا؟
Syrisch schu? شو؟
Marokkanisch aschnu?  أشنو؟
Ägyptisch äsch?  أيش؟

______________________________________________________

"MSA is nobody's mother tongue" (Coulmas, 1987; Joseph, 1987)
Aus "Current Issues in Bilingualism: Cognitive and Socio-linguistic Perspectives" (herausgegeben von Mark Leikin, Mila Schwartz, Yishai Tobin):


Mittwoch, 4. Mai 2016

Smalltalk

Man geht auf Partys, um sich kennenzulernen.
Aber es ist nicht üblich, komplizierte Themen zu besprechen.
Also redet man über oberflächliche Dinge.

Party-Smalltalk                  لغو في حفلة


Deutsch

Arabisch         

A Gefällt es Ihnen hier? يعجبك المكان؟
B Ja, es ist schön, wenn viele Leute feiern نعم, جميلة الحفلة مع كثير الناس
A Kommen Sie häufiger hierher? هل تأتي غالباً إلى هنا؟
B Ja, meine Gruppe trifft sich immer hier نعم, مجموعتي تلتقي دائماً هنا
A Was macht die Gruppe so? ماذا تفعل المجموعة بالشكل عام؟
B Wir üben Fremdsprachen نتمرّن لغات أجنبية
A Übrigens, ich heiße... ... بالمناسبة, اسمي
B Es freut mich, ich bin ... ... تشرفنا, أنا
A Entschuldigung, ich muss jetzt weiter آسف, أنا مضطر إلى ذهاب الآن


Samstag, 2. April 2016

Maltesisch

Malta ist eigentlich bekannt als Anlaufpunkt für Sprachschüler des Englischen im sonnigen Süden. Tatsächlich gibt es aber eine einheimische Sprache, die damit auch eine der offiziellen Sprachen der Europäischen Union darstellt.

Diese Sprache ist praktisch ein maghrebinischer Dialekt des Arabischen mit teilweise syrischer Aussprache und einer Menge italienischer Substantive. Und sie wird in lateinischer Schrift geschrieben!

Hier möchte ich ein paar Beispiele für die typisch maltesischen Lautverschiebungen und einige Vokabeln im Vergleich mit dem Arabischen geben.


Maltesische Buchstaben
Maltesisch

 Deutsch 

Arabisch


 Erklärung       

x
ش


ħ

خ, ح
wird immer wie ح ausgesprochen
għ
غ, ع
wird immer wie ع ausgesprochen
ġ
ج

ż
ز

ie
ا
Lautverschiebung vom langen a zum langen i
q
ق
als Glottisschlag wie im Syrischen gesprochen
h
'
wie im Italienischen wird h nicht gesprochen








Maltesische Wörter
Maltesisch

 Deutsch 

Arabisch

Aussprache

 Erklärung       

triq Straße تريق tri' unbetonte Vokale werden weggelassen
sliema Frieden سلامة
langes a wandelt sich zu langem i
belt Stadt بلد
stimmhafter Konsonant am Ende wird stimmlos
iva ja أيوة eiua
le nein لا

níxtri ich kaufe نشتري
maghrebinische 1.Pers.Sing. mit n-
níxtru wir kaufen نشترو
maghrebinische 1.Pers.Pl. mit -u
irrid ich will أريد
Ausnahme vom  Maghrebinischen
nísta' ich kann نستطيع
abgekürztes Wort













Aufschrift am Dorfplatz von Mellieha
minn dan ic-centru storiku tal-Mellieha, bil-bibien miftuha, nistednuk tiskopri l-istorja, l-kultura u l-gmiel naturali li ghandha din il-lokalita.
Merhba fi ustna

من هذا المركز ملاحة التريخي, بالبواب مفتوحة, ندعوك تكتشف التريخ, الثقافة و الخمال تبيعية, اللذي عند هذا المهل. مرحبا في وصطنا



Aus diesem historischen Zentrum von Mellieha, mit offenen Türen, laden wir Sie ein, die Geschichte, Kultur und Natur zu entdecken, die dieser Ort hat.
Willkommen in unserer Mitte.

Werfen Sie ihn nicht raus.
Obligatorischer Service des Mülls von Tür zu Tür.
Bringen Sie den Müll zwischen 17.45 und 19.00 Uhr raus.
لا ترمي شي برّا
أحرج الزبالي بين الساعة 17.45 و 19.00
Ausstellung des Abendmahls auf jüdischem Ritus.
Zeiten...
Von Donnerstag bis Freitag.